MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 13 | Decke | Holzdeckenverkleidung

  1. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 1 – Die Basis | DIY Motorhome | Campervan
  2. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 2 – Die Aufbereitung | Seitenplanken abdichten
  3. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 3 – Rost + Dachluke | Ladefläche, Dometic Mini HEKI
  4. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 4 – Dachluke 2 | Dachhimmel, Dometic Micro HEKI
  5. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 5 – LED Ambiente Beleuchtung | Fußraumbeleuchtung
  6. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 6 – Drehkonsolen | Schwingsitz und Doppelsitzbank
  7. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 7 – Dämmung Boden | Armaflex XG und Alubutyl
  8. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 8 – Upgrade Lautsprecher | Dämmung Türen Alubutyl
  9. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 9 | Dämmung und Isolierung Fahrerhaus und Laderaum
  10. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 10 | modulares Bett über Heckgarage
  11. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 11 | Werkstatt-Regal | Aluminium-Ausbau Heckgarage
  12. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 12 | Ablage Fahrerhaus | Zwischendecke + Staufach
  13. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 13 | Decke | Holzdeckenverkleidung
  14. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 14 | Deckenverkleidung vorne | LED Deckenleuchte
  15. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 15 | Duschkabine + BAD | Küchenblock | Leichtbau
  16. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 16 | Kühlschrank + Sideboard | Leichtbau
  17. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 17 | Hängeschränke | Aluminium Leichtbau
  18. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 18 | Flexibler Esstisch | Lagun Tischgestell
  19. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 19 | B-Säule + Ablage | Verkleidung aus Holz
  20. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 20 | Türverkleidungen | Bezogen mit Alcantara
  21. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 21 | Arbeitsplatten | Edelholz Amazakoue
  22. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 22 | Seitenverkleidungen | Bezogen Alcantara
  23. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 23 | Deckenverkleidung | Bezogen Alcantara
  24. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 24 | Schrankverkleidung| Ultra Leichtbau
  25. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 25 | Schiebetüren | Ultra Leichtbau
  26. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 26 | Fertigstellung Innenausbau | Ultra Leichtbau 108kg
  27. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 27 | Klimakondensator | Schutz – Steinschlag
  28. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 28 | XXL Heckgarage | Bett + Leiter
  29. MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter | Teil 29 | Wasserinstallation | Boiler + Pumpe


Hallo Freunde, willkommen zu Teil 13!

Neben dem Link zum ganzen Video findet ihr hier ergänzende Informationen zu den einzelnen Schritten inklusive Direktlinks ins Video wo genau dieser Schritt behandelt wird.

Wenn ihr wissen wollt wieso wir überhaupt diesen Umbau in Angriff genommen haben und was der aktuelle Projektfortschritt ist: geht doch einfach mal auf unsere Projektseite.

In Teil 13 unserer Videoreihe „MERCEDES SPRINTER Camper Renntransporter“ geht es um weitere Einbauten in unseren neuen W906 Sprinters (Baujahr 2016, extra Lang und hoch, L4H2). In diesem Teil wird der hintere Teil der Deckenverkleidung hergestellt und montiert.

Alle dafür nötigen Schritte wie Vorstellung und Anpassung der benötigten Teile, Erklärung der Schritte für die Herstellung einer Schablone aus Pappe, Zuschnitt der Holzplatte, Vorbereitung der Montagepunkte und Nietmuttern, sowie Einbau der Holzdecke und finale Vorstellung, werden in diesem Teil behandelt.

Video Link

Vorstellung Teile und geplante Konstruktion

Da unser Sprinter standardmäßig keine Deckenverkleidung hatte, mussten wir selbst eine Verkleidung herstellen. Hierbei haben wir uns nach längerer Überlegung für Pappelsperrholz entschieden, da dieses stabil genug ist ohne dabei viel Gewicht auf die Waage zu bringen.

Wir haben zunächst 2 große 6mm Platten bestellt, was sich im Nachhinein jedoch als unpraktikabel herausgestellt hat. Die großen Platten wurden somit halbiert, um die Montage deutlich zu vereinfachen.

00:36​ – Vorstellung Teile und geplante Konstruktion

Geplante Montage / Überprüfung Passform Holzplatte

Ähnlich wie bei unserer Ablage im Fahrerhaus, sollte die Holzdecke mit Nietmuttern in den Holmen befestigt werden. Um zu überprüfen, wo und wie die Holzplatten angepasst werden mussten, haben wir diese provisorisch an den späteren Montageort gehalten. Schnell stellte sich heraus, dass der Sprinter im hinteren Bereich an den Türen mehr rund als eckig ist, was eine Anpassung der Platten erforderte.

03:06​ – Geplante Montage / Überprüfung Passform Holzplatte

Anfertigung Schablone aus Pappe / Zuschnitt Holzplatte

Um später ein möglichst passgenaues Brett für die Decke anfertigen zu können, haben wir wieder aus Pappe eine Schablone hergestellt, welche später auf die Holzplatte übertragen wurde.

05:42​ – Anfertigung Schablone aus Pappe / Zuschnitt Holzplatte

Nietmuttern einziehen / Ausschnitte Dachluke und Bohrungen / finale Anpassung Deckenverkleidung

Nach Anfertigung der Schablone, wurde das Schnittmaß auf das Holz übertragen und dieses mittels einer Stichsäge beschnitten.

Es wurden alle Nietmuttern (M6) eingezogen, welche für die spätere Befestigung benötigt wurden.

Die Holzplatte wurde an den Montagepunkten gebohrt, die Ausschnitte für die Deckenluke und Lampe gesetzt und die zweite Platte anhand der ersten angefertigt.

11:20​ – Nietmuttern einziehen / Ausschnitte Dachluke und Bohrungen / finale Anpassung Deckenverkleidung

Finale Montage Deckenverkleidung / Endergebnis

Im letzten Schritt wurden beide Deckenelemente mittels M6 Inbus-Senkkopfschrauben befestigt und der Innenrahmen der Dachluke testweise montiert.

Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden, alles passte wunderbar, die Spaltmaße sind perfekt und wenn die Decke final mit unserem Stoff bezogen wird, wird das eine top Sache.

14:10​ – Finale Montage Deckenverkleidung / Endergebnis

Gekauftes Material

6mm Pappelsperrholzplatten

2 in 1 Nietmutternzange und Blindnietzange Set Beaspire

Saker Konturenlehre


Allgemeine Hinweise

Alle vorgestellten Teile und Artikel wurden von uns persönlich gekauft und es wurde nichts gesponsored oder zur Verfügung gestellt. Es wird lediglich unsere persönliche Erfahrung mit gewissen Produkten wiedergegeben. Nichts desto trotz kann man die Vorstellung als eine Art WERBUNG verstehen.

Als private Anwender übernehmen wir keinerlei Haftung für gezeigte Maßnahmen oder gegebene Tipps.